Blutdruck im Griff mit Manoa

Die Manoa App unterstützt dich individuell im Umgang mit Bluthochdruck im Alltag.

Kostenübernahme durch die Generali Krankenversicherung AG

Krankenvollversicherte (Ausnahmen: Basis-, Standard-, Notlagen-, sowie Beihilfetarife) erhalten für sechs Monate einen kostenlosen Zugang:

  • Melden Sie sich für das Programm "Blutdruck im Griff" an

    Ihren persönlichen Zugangscode erhalten Sie beim Generali Gesundheitstelefon unter: 0221 1636-6668 (täglich von 7 - 23 Uhr erreichbar).

  • Registrieren Sie sich im Generali Gesundheitsportal

    Nach Erhalt des Zugangscodes registrieren Sie sich im Gesundheitsportal unter  www.start-ghs.com.

  • Erstellen Sie ein Manoa Konto

    Vom Gesundheitsportal werden Sie nach der Registrierung direkt auf die Manoa Homepage weitergeleitet, wo Sie Ihr Manoa Konto erstellen können.

  • Installieren Sie die Manoa App

    Installieren Sie die App und melden Sie sich mit Ihrem bestehenden Manoa Konto an. Wählen Sie in der App den Button «In bestehendes Konto einloggen».

  • CE Zeichen

    Medizinprodukt der Klasse 1

  • Logo Medizinische Hochschule Hannover

    Mit Medizinern entwickelt

  • Prüfsiegel Hochdruckliga – Zertifizierter digitaler Gesundheitshelfer 2020

    Empfohlen durch die Deutsche Hochdruckliga

  • Symbol Sicherheit

    Wir sind DSGVO konform

Manoa ist immer für dich da. Mit Tagesplan, Feedback und Motivation.

Abbildung Tagesplan in der Manoa App

Du kannst deinen Blutdruck einfach dokumentieren*. Mit Tagebuch, Bericht und regelmässigen Messphasen.

* Du benötigst ein eigenes Blutdruckmessgerät, siehe hier.

Abbildung Blutdrucktagebuch in der Manoa App

Du kannst deinen Blutzucker und Langzeitzucker (HbA1c) im Blick behalten. Mit Messplan, Tagebuch und Bericht.

Abbildung Blutzucker und Langzeitzucker in der Manoa App

Du erhältst ein persönliches Gesundheitsprogramm mit individuellen Zielen zu Ernährung, Bewegung und Entspannung und der Integration von Fitnessdaten von Apple Health und Google Fit.

Abbildung Programm in der Manoa App

Du wirst zum Experten deiner eigenen Gesundheit. Mit Quizfragen und Expertenwissen nach dem aktuellen Stand der Forschung.

Abbildung Informationen in der Manoa App

Was Experten sagen

Foto Prof. Dr. med. Florian P. Limbourg

„Manoa bietet eine einfache, effektive und wissenschaftlich-geprüfte Methode, die wichtige Blutdruck-Selbstkontrolle zuhause korrekt und regelmäßig durchzuführen und auch mit dem Arzt zu teilen. Gerade in der jetzigen Situation ein wichtiger Beitrag, um Patienten Sicherheit zu geben und Risiken zu mindern.“

Prof. Dr. med. Florian P. Limbourg

Koordinator des Hypertoniezentrums der Medizinischen Hochschule Hannover und Vorstandsmitglied der Deutschen Hochdruckliga

Was unsere Nutzer sagen

„Die App ist eine gute Unterstützung im Alltag: Sie erinnert mich daran, meinen Blutdruck zu messen und aufzuzeichnen und meine „ungesunden Gewohnheiten“ umzustellen. Obwohl ich im Gesundheitssektor arbeite, erhalte ich noch viele neue Informationen. Das finde ich klasse. Und nicht zuletzt habe ich mit Hilfe der App inzwischen das Gefühl, aktiv meine Blutdruckwerte zu beeinflussen.“

Ulrike Stiefvater (60 Jahre)

„Mir gefällt die einfache Bedienung und die kurz gehaltenen Anregungen und Informationen. Ich schätze es, dass die App mich im Alltag immer daran erinnert, etwas gegen meinen Bluthochdruck zu tun und an das Thema zu denken.“

Karl-Heinz Moser (86 Jahre)

Häufige Fragen

Für wen eignet sich die App?

Die App unterstützt Personen bei der Prävention und dem Selbstmanagement von Bluthochdruck, Diabetes Typ 2 und Schlafstörungen im Alltag und motiviert zur Reduktion von beeinflussbaren Risikofaktoren.

Die App richtet sich an Personen, die...

  • an Bluthochdruck leiden und/oder
  • an Diabetes Typ 2 leiden und/oder
  • an Schlafstörungen leiden und/oder
  • ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und/oder Diabetes Typ 2 haben und/oder
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes Typ 2 vorbeugen möchten

Nicht geeignet ist die App für Personen:

  • Schwangerschaft: Verwende die App nicht, wenn du schwanger bist oder denkst, dass du schwanger sein könntest.
  • Minderjährigkeit: Wende die App nicht an, wenn du jünger als 18 Jahre bist.
  • Unzureichende Sprachkenntnisse: Nutze die App nicht, wenn du irgendetwas in den Anweisungen, Anleitungen und Empfehlungen nicht verstehst oder die Sprache, in der der Pathmate Coach angeboten wird, nicht ausreichend beherrschst.
  • Starke Sehschwäche: Nutze die App nicht, wenn du irgendetwas in den Anweisungen, Anleitungen und Empfehlungen nicht lesen kannst.
  • Wende die Schlafrestriktion (Bettzeitverkürzung) im Schlafmodul nicht an, wenn eine der folgenden Gegenanzeigen vorliegen:
    • Epilepsie
    • Bipolare Störung
    • Unbehandelte Hypersomnolenz

Ist Manoa ein echter Coach?

Nein, Manoa ist kein echter menschlicher Coach, sondern ein Chatbot. Ein Chatbot (Chat + Robot) ist ein automatisiertes und textbasiertes Dialogsystem. Unser Chatbot Manoa versucht (ähnlich wie ein echter Coach) im Dialog auf deine Bedürfnisse und Gewohnheiten einzugehen, wodurch der Eindruck entstehen kann, es handle sich um einen echten menschlichen Gesprächspartner; dies ist jedoch zu keinem Zeitpunkt der Fall.

Wie erhalte ich Zugang zur App?

Damit du Manoa nutzen kannst, brauchst du einen Teilnehmercode. Einen Teilnehmercode erhältst du von einer unserer Partnerversicherungen oder -unternehmen.

Wir haben 200 freie Teilnehmercodes zu vergeben, die dir eine kostenlose Nutzung für mindestens 3 Monate ermöglichen. Melde dich bei uns unter manoa@pathmate-technologies.com und gehöre zu den ersten 200 Nutzern, die von einem Teilnehmercode profitieren.

Ist die Nutzung sicher?

Qualität und Sicherheit liegen auch uns sehr am Herzen. Manoa ist als Pathmate Coach ein eingetragenes Medizinprodukt Klasse I und erfüllt damit die Anforderungen an Qualität und Sicherheit gemäß den Richtlinien 93/42/EWG des Europäischen Parlaments und des Rates.

Alle von dir erfassten Daten, werden verschlüsselt auf deinem Smartphone abgelegt. Auch die Übertragung von Daten zwischen der App und unseren Serversystem ist selbstverständlich verschlüsselt. Unsere Serversysteme sind nach aktuellen Sicherheitsstandards abgesichert und werden nur bei zertifizierten Partnern von Pathmate betrieben. Mehr Detailinformationen hierzu sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden.

Was passiert mit meinen Daten?

Wir erfassen deine Daten, damit dir die App personalisiertes Feedback geben kann und um dein Nutzungserlebnis zu verbessern. Hierzu erstellen wir auch Nutzungsanalysen, um ermitteln zu können, welche Funktionen besonders nützlich sind, jedoch betrachten wir hierbei keine einzelnen Nutzer, sondern nur aggregierte und anonymisierte Daten und dein persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. In unserer Datenschutzerklärung zur App findest du alle Informationen dazu.

Brauche ich ein eigenes Blutdruckmessgerät zur Nutzung der App?

Ja. Wenn du deinen Blutdruck gemessen hast, kannst du die Werte entweder manuell erfassen oder du fotografierst die Werte mit deinem Smartphone. Unser Blutdruck Scanner erkennt direkt die benötigten Werte und überträgt sie in die App. In Zukunft wollen wir auch eine automatisierte Übertragung vorhandener Werte aus Google Fit, Apple Health oder über die Schnittstellen der Hersteller ermöglichen.

Brauche ich Internet für die Nutzung der App?

Für die Nutzung der App benötigst du eine mobile Internetverbindung (3G oder besser) oder ein stabiles WLAN.

Kann ich mit meinem Gerät die App nutzen?

Du kannst die App auf einem Smartphone mit einer der folgenden Betriebssysteme verwenden:

  • iOS Version 11.0 oder höher
  • Android Version 8.0 oder höher

Kann ich meine Blutdruck- und Blutzuckerwerte an meinen Arzt senden?

Du kannst deine Blutdruck- und Blutzuckerdaten jederzeit ganz einfach als PDF exportieren und über deine persönliche E-Mail Adresse versenden.

Wer steckt hinter der App?

Die App wird von Pathmate entwickelt, einem Team aus Verhaltenspsychologen und Informatikern. Zur Entwicklung der App arbeitet Pathmate mit medizinischen Experten des Hypertoniezentrum der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) zusammen. Die App wird von der MHH wissenschaftlich begleitet und evaluiert. Mehr Informationen zu Pathmate findest du hier.

Woher weiss ich, dass die Informationen, die mir Manoa vermittelt aktuell und richtig sind?

Bei der Erstellung der Inhalte arbeiten wir mit medizinischen Fachexperten zusammen und stellen sicher, dass unsere Informationen immer auf den aktuellsten medizinischen Leitlinien basieren. Unsere Inhalte werden regelmäßig und systematisch auf deren Richtigkeit und Aktualität geprüft.

Die App ist als Pathmate Coach ein eingetragenes Medizinprodukt Klasse I und erfüllt damit die Anforderungen an inhaltlicher Qualität und Sicherheit gemäß den Richtlinien 93/42/EWG des Europäischen Parlaments und des Rates.

Die App wurde zudem von der Deutschen Hochdruckliga zertifiziert.

Worauf muss ich bei der Nutzung der App achten?

Beantworte die Fragen sorgfältig und korrekt. Dies dient deiner Sicherheit. Die Informationen, Zielvorgaben und Empfehlungen, die dir die App gibt, basieren zum Teil auf den von dir gegebenen Antworten. Weitere Details zur Nutzung kannst du der Bedienungsanleitung entnehmen.

Kann ich Manoa mit meinem Schrittezähler verbinden?

Ja, wir unterstützen eine Anbindung zu Apple Health, Google Fit und Fitbit. Weitere Hinweise zur Anbindung von Fitness-Trackern findest du hier.