Nutzungsbedingungen

Version vom 24.08.2020

1 Allgemeines

Manoa wird von der Pathmate Technologies AG, Technoparkstr. 1, 8005 Zürich, Handelsregister-Nummer CH-020.3.045.021-8, UID CHE-346.288.149 (nachfolgend: Pathmate/wir genannt) hergestellt, in Verkehr gebracht und betrieben.

Der Schutz der persönlichen Nutzerdaten ist Pathmate sehr wichtig. Sie betreibt ihre Aktivitäten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Mit den vorliegenden Nutzungsbedingungen werden die Nutzer über den Rahmen der Anwendung, Haftungsfragen sowie Verantwortlichkeiten informiert.

Die Nutzung von Manoa und deren Inhalte setzt die vorgängige ausdrückliche Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung voraus und hat bei der Anmeldung zu erfolgen. Außerdem ist für eine Nutzung die Bestätigung erforderlich, dass die Bedienungsanleitung gelesen wurde, die Nutzern von Manoa in der App zur Verfügung gestellt wird.

Manoa ist der Name des „Pathmate Coaches“. Der Pathmate Coach ist eingetragen als Medizinprodukt der Klasse 1.

Der Pathmate Coach unterstützt Nutzer bei der Prävention und dem Selbstmanagement von chronischen Krankheiten im Alltag und motiviert zur Reduktion von beeinflussbaren Risikofaktoren chronischer Erkrankungen. Die App nutzt die in der medizinischen Wissenschaft etablierten Risikorechner und Selbsttests, um die Nutzenden über ihr individuelles Risikoprofil zu informieren und zu Maßnahmen zu motivieren, die ihre Risiken verringern können. Die App unterstützt die Nutzenden beim korrekten Dokumentieren von relevanten Messwerten, berechnet Durchschnittswerte und gibt Feedback und Handlungsempfehlungen auf Basis des aktuellen Stands der wissenschaftlichen Erkenntnisse, welche in veröffentlichten Leitlinien für das Management der jeweiligen chronischen Erkrankung zusammengestellt sind. Außerdem werden entsprechende Lebensstilanpassungen in den Bereichen Ernährung, Bewegung und Entspannung vorgeschlagen.

Bei sämtlichen von Pathmate angebotenen Leistungen handelt es sich aber weder um eine medizinische oder ärztliche Beratung. Diese stellen auch keinen Ersatz für eine Untersuchung oder Behandlung durch einen Arzt oder Therapeuten dar.

Pathmate ist berechtigt, jederzeit die Funktionalität und das Design von Manoa zu verändern.

Sollten einzelne Klauseln der vorliegenden Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt.

2 Bereitstellung der App

Die Inanspruchnahme setzt den Download und die erfolgreiche Installation der App aus dem Apple App Store oder Google Play Store voraus. Für den Download von Manoa sind die Bedingungen des jeweiligen Stores zu beachten.

Zur Nutzung von Manoa sind alle natürlichen Personen ab dem 18. Altersjahr berechtigt. Die Bedienungsanleitung führt weitere Kriterien zur Nutzung der App auf, die zu beachten sind.

3 Nutzungsrechte an Informationen, Software und Dokumentation

Die Nutzung der zur Verfügung gestellten Informationen, Software und Dokumentation unterliegt diesen Bedingungen. Gesondert vereinbarte Lizenzbedingungen, z.B. beim Download von Software, gehen diesen Bedingungen vor.

Pathmate räumt dem Nutzer ein nicht ausschließliches und nicht übertragbares Recht ein, die in Manoa überlassenen Informationen, Software und Dokumentation in dem Umfang zu nutzen, wie dies vereinbart oder, falls nichts vereinbart ist, wie es dem mit der Bereitstellung und Überlassung durch Pathmate verfolgten Zweck entspricht.

Weder Informationen, Software noch Dokumentationen dürfen vom Nutzer zu irgendeiner Zeit an Dritte vertrieben, vermietet oder in sonstiger Weise überlassen werden. Die Informationen, die Software und die Dokumentation sind sowohl durch Urheberrechtsgesetze sowie durch andere Gesetze und Vereinbarungen über geistiges Eigentum geschützt. Der Nutzer ist verpflichtet, diese Rechte beachten.

Es besteht keine Gewähr für historisierte Datenspeicherung von gesammelten Gesundheitsdaten.

4 Geistiges Eigentum

Informationen, Markennamen, Design und sonstige Inhalte von Manoa dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Pathmate weder verändert, kopiert, vervielfältigt, verkauft, vermietet, gehandelt, genutzt, ergänzt oder sonst wie verwertet werden.

Außerhalb der hierin ausdrücklich eingeräumten Nutzungsrechte oder sonstiger Rechte, werden dem Nutzer keine weiteren Rechte gleich welcher Art, insbesondere an dem Firmennamen und an gewerblichen Schutzrechten, wie Patenten, Gebrauchsmustern oder Marken eingeräumt, noch trifft Pathmate eine entsprechende Pflicht, derartige Rechte einzuräumen.

Soweit der Nutzer im Rahmen der App Ideen und Anregungen hinterlegt, darf Pathmate diese zur Entwicklung, Verbesserung und zum Vertrieb der Produkte aus seinem Portfolio unentgeltlich verwerten.

5 Pflichten des Nutzers

Der Nutzer liest die in Manoa zur Verfügung gestellte Bedienungsanleitung.

Der Nutzer darf bei Nutzung von Manoa insbesondere nicht

  • mit seinem Nutzungsverhalten gegen die guten Sitten verstossen;
  • gewerbliche Schutz- und Urheberrechte oder sonstige Eigentumsrechte verletzen;
  • Inhalte mit Viren, sog. Trojanischen Pferden oder sonstige Programmierungen, die Software beschädigen können, übermitteln;
  • Manoa für gewerbliche Zwecke nutzen;
  • sämtliche Datenangaben in Manoa korrekt, vollständig und wahrheitsgemäß zu machen;
  • Funktionen und Inhalte von Manoa sowie erfasste Daten manipulieren.

Pathmate darf den Zugang zu Manoa jederzeit sperren, insbesondere wenn der Nutzer gegen seine Pflichten aus diesen Bedingungen verstößt.

Bei Zuwiderhandlungen gegen diese Bestimmungen hat Pathmate das Recht, für sämtliche Pathmate darauf entstehenden Schaden Schadenersatzforderungen geltend zu machen und allfällige strafrechtliche Schritte einzuleiten.

Pathmate empfiehlt den Nutzern der Apps, auf ihren mobilen Endgeräten die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen (wie z.B. Passwortschutz, aktuellen Virenschutz) zu verwenden. Der Nutzer hat die Risiken zu tragen, welche sich aus Manipulationen an seinem mobilen Endgerät aus der missbräuchlichen Verwendung seines mobilen Endgerätes oder im Rahmen der Datenübermittlung ergeben.

6 Nutzung von Manoa

In Manoa finden Sie diverse Informationen zu Gesundheit, Bewegung und ähnlichen Themen zu Informationszwecken. Sie ersetzen nicht eine persönliche Beratung, Betreuung oder Behandlung durch Fachpersonen. Manoa zeigt dem Nutzer nicht an, wenn ein Arztbesuch notwendig wäre.

Wenn Sie ein medizinisches Leiden oder Herzprobleme haben, konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie Manoa nutzen, an einem Trainingsprogramm teilnehmen oder Ihre Diät ändern. Sollten Sie in einen medizinischen Notfall geraten, wenden Sie sich an einen Arzt oder an medizinisches Fachpersonal. Für spezifische Fragen zur Behandlung und Pflege oder bei Beschwerden wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder medizinisches Fachpersonal.

Die Nutzung von Manoa und Befolgung der Handlungsempfehlungen ohne medizinisches Fachpersonal erfolgt auf eigene Verantwortung und ausschließlich auf eigenes Risiko.

Fehler und Mängel von Manoa können die Nutzer an support@pathmate-technologies.com melden.

7 Haftungsausschluss

Die von Manoa zur Verfügung gestellten Informationen werden sorgfältig und gemäß aktuellem Wissensstand geprüft und bereitgestellt. Die Nutzung von Manoa und Befolgung der Handlungsempfehlungen ohne medizinisches Fachpersonal erfolgt aber auf eigene Verantwortung und ausschließlich auf eigenes Risiko. Für spezifische Fragen zur Behandlung und Pflege oder bei Beschwerden wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder medizinisches Fachpersonal.

Pathmate schließt – soweit gesetzlich zulässig – die Haftung für Sach- und Rechtsmängel aus. Im Übrigen ist jegliche Haftung von Pathmate, insbesondere für Folgeschäden, ausgeschlossen, soweit nicht aufgrund gesetzlicher Bestimmungen wegen Vorsatzes, grober Fahrlässigkeit, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder Gesundheit, wegen der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie, wegen arglistigen Verschweigens eines Mangels oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten zwingend gehaftet wird. Der Schadensersatz wegen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

8 Schlussbestimmungen

Pathmate kann Manoa jederzeit ohne besondere Vorankündigung ändern oder einstellen. Ebenso kann sie die vorliegenden Bedingungen jederzeit ändern. Die Änderungen werden in geeigneter Weise angezeigt und es wird das Einverständnis der Nutzer eingeholt.

Für sämtliche Fragen und Auseinandersetzungen im Zusammenhang mit Manao gilt ausschließlich schweizerisches Recht, unter ausdrücklichem Ausschluss kollisionsrechtlicher Bestimmungen. Zwingende kollisionsrechtliche Bestimmungen bleiben vorbehalten. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Zürich; zwingende Gerichtsstände sind vorbehalten.

Die aktuelle Fassung der Nutzungsbedingungen finden Sie auf der Support Seite: https://manoa.app und in den Manoa Apps. Diese Nutzungsbedingungen wurden zuletzt am 9.04.2020 geändert.

9 Kontaktaufnahme

Pathmate Technologies AG
Technoparkstr. 1
8005 Zürich
Schweiz
Email: support@pathmate-technologies.com

Pathmate Technologies GmbH
Julius-Hatry-Str.1
68163 Mannheim
Deutschland
Email: support@pathmate-technologies.com

Manoa ist der Name des „Pathmate Coaches“. Der Pathmate Coach ist eingetragen als Medizinprodukt der Klasse 1.